Zum Inhalt springen

»Der Hai im System« nominiert für Bloody Cover!

Kurt Palm ist mit seinem Roman »Der Hai im System« – oder besser gesagt: mit dem Cover seines Romans »Der Hai im System«, gestaltet von Christine Fischer – für das Bloody Cover 2023 nominiert.

Beim Bloody Cover 2023 wird bereits zum 22. Mal nach dem originellsten, stimmigsten, markantesten oder kurzum schönsten Krimi-Cover des vergangenen Jahres eines/einer deutschsprachigen Autor*in ‚gefahndet‘. Die Jury von Bloody Cover hat in Zusammenarbeit mit dem SYNDIKAT und krimi-forum.de aus über 500 Krimi-Neuerscheinungen des Jahres 2022 zwölf Finalisten nominiert.

In ausgewählten Städten und per Internet hat das Lese-Publikum die Möglichkeit, über das Bloody Cover 2023 abzustimmen und über den Siegertitel zu entscheiden! Vom 4. Februar bis zum 16. April 2023 kann man online unter www.krimi-forum.de abstimmen.

Wir gratulieren allen Nominierten recht herzlich und drücken Kurt Palm und Christine Fischer ganz fest die Daumen!

© Julius Hirtzberger
Kurt Palm ist mit »Der Hai im System«, gestaltet von Christine Fischer, nominiert für das Bloody Cover 2023!
© Julius Hirtzberger
Ihr könnt jetzt abstimmen für das Cover von »Der Hai im System« unter www.krimi-forum.de!

Die Lehrerin Franziska Steinbrenner hat endlich den Sorgerechtsstreit um ihre Tochter gewonnen. Sie unterrichtet in einer sogenannten »Problemschule« und verzweifelt am Bildungssystem. Der Polizist Philip Hoffmann befindet sich in einem Liebesdilemma. Obwohl seine Frau von ihm schwanger ist, hat er mit einer mysteriösen Fremden eine Affäre begonnen. Diese droht jetzt, »die Bombe platzen zu lassen.« Währenddessen sitzt ein Mann in einer Wohnung und denkt über sein gescheitertes Leben nach. Neben ihm lehnt ein Sturmgewehr StG 77 mit 42 Kugeln im Magazin. Weder die Lehrerin noch der Polizist oder der Mann sind sich jemals zuvor begegnet, aber an diesem einen Tag spitzen sich die Ereignisse auf fatale Weise zu.

Kurt Palm ist ein Meister der Spannung, wie ein Thriller liest sich dieser Roman, der im Galopp auf die Katastrophe zusteuert. Ein Buch, das tief in die Abgründe seiner Figuren blicken lässt und die Auswüchse toxischer Männlichkeit haarsträubend vor Augen führt.

Seitenanfang

Leykam Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

In unseren Aussendungen informieren wir Sie über aktuelle Veranstaltungen, unsere Autor*Innen, neue Bücher und aktuelle Angebote.